Festgefahrenes lösen durch transformative Szenarienarbeit

Festgefahrenes lösen durch transformative Szenarienarbeit

“Müssen wir einen Waffenstillstand schließen, um am Szenarienprozess teilzunehmen?” fragte einer der in Kolumbien beteiligten Guerilleiros. “Nein,” entwickelte Adam Kahane seine Antwort. “Ein Szenarioprozess ist keine Verhandlung. Es gibt keine Voraussetzungen für die Teilnahme, nur die Bereitschaft, zu sprechen und zuzuhören.” Wie schafft er diese Bereitschaft? “It’s simple,...      weiterlesen!

 
Angebot | Meeting-Coach

Angebot | Meeting-Coach

“Man ist entweder im Meeting oder am Arbeiten”, lautet ein Zitat des österreichisch-amerikanischen Wirtschafts-Wissenschaftlers Peter F. Drucker. Doch unsere heutige, wissensbasierten Arbeitswelt kommt ohne Meetings und Konferenzen nicht aus. Die Qualität von Meetings hat somit einen direkten Einfluss auf die Qualität der Produkte und Dienstleistungen – und auch der Kosten. Doch, wie...      weiterlesen!

 
Referenz | Präsentations-Coaching

Referenz | Präsentations-Coaching

Daniel F. Pinnow ist Keynote-Speaker, Autor mehrerer Bücher zum Thema Führen und Unternehmensorganisation sowie Geschäftsführer der “Akademie für Führungskräfte” in Überlingen: “Daniel Hirschler hat mir innerhalb eines halben Tages in beeindruckender Art und Weise die Kunst des richtigen Präsentierens näher gebracht. Durch kompetentes Nachfragen und viel Sachverstand hat...      weiterlesen!

 
Fallstudie | Nachdenken über Nachhaltigkeit

Fallstudie | Nachdenken über Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit hat viele Dimensionen, wird aber spontan vor allem mit Ressourcen-Nachhaltigkeit verbunden: “Wir haben den Planeten nur von unseren Kindern geerbt” ist nur einer der vielen Slogans, mit denen das Thema in vielen Köpfen verbunden ist. Nachhaltigkeit hat aber auch andere Komponenten, die nicht weniger wichtig (und auch nicht weniger komplex) sind. Wie wird beispielsweise Wissensarbeit...      weiterlesen!

 
Denkfutter | Szenarien: Vorsprung auf die Zukunft

Denkfutter | Szenarien: Vorsprung auf die Zukunft

Vorbereitet sein auf die Zukunft ist nicht nur Wunsch, sondern dringende Notwendigkeit für Unternehmen, Organisationen und die Menschen im Allgemeinen. Die Zukunft ist immer das, was als nächstes passiert – und somit das einzige, was wir noch beeinflussen können. Zukunft gestalten mit sozialen[1] Szenarien Szenarien helfen uns, diese Zukunft zu gestalten. Sie bieten Ordnung und Orientierung,...      weiterlesen!

 
Aktiv Lernen durch Erfahrung

Aktiv Lernen durch Erfahrung

Lernen braucht Erfahrung und je realistischer diese ist, umso besser kann das gelernte integriert werden. Da freue ich mich besonders, wenn es gelingt, in Workshops Situationen zu erzeugen, in denen Teilnehmer auf positive, konstruktive Art an Grenzen gebracht werden. Bei dem von mir verantworteten Projekt der Deutsche Welle Akademie an der Nationalen Universität Laos’ in Vientiane ist das zuletzt...      weiterlesen!

 
Gamestorming!

Gamestorming!

Mit-Erfinder David Gray nennt es kurz: “Brainstorming, only with games”. Brainstorming baut auf die Erkenntnis, dass Menschen assoziativ denken, dass das Erzeugen und das Bewerten neuer Ideen zwei unterschiedliche Tätigkeiten sind und deswegen am Besten getrennt durchgeführt werden. Doch reines Brainstorming erfüllt häufig nicht die Erwartungen! “Gamestorming” geht mehrere...      weiterlesen!

 
Die Uhr im Blick!

Die Uhr im Blick!

Wenig wird so wenig verziehen wie Überziehen. Meine Erfahrung zeigt, dass viele einen Moderator, Präsentierenden oder Redner auch und vor allem auf Basis seines Zeitmanagements bewerten – zu recht. Anderen “die Zeit stehlen” gilt als faux-pas. Abhilfe schafft dabei ein guter Zeitplan – und, die Uhr fest im Blick zu haben. Das gelingt nicht immer. Nicht immer ist im Raum...      weiterlesen!

 
Weltzeiten-Webseite hilft weltweit Meetings planen

Weltzeiten-Webseite hilft weltweit Meetings planen

Nicht immer sind alle Teilnehmer für ein Meeting am gleichen Ort. Und noch schwieriger wird die Zeitplanung, wenn verschiedene Teilnehmer von Standorten verschiedener Zeitzonen zu koordinieren sind. Verhältnismässig schnell bekommt man einen Überblick mit Webseiten wie Worldtimeserver.com. Bis zu 5 verschiedene Standorte lassen sich eingeben, die dann ausgegebene Tabelle lässt sich beispielsweise...      weiterlesen!

 
Krise: GefahrChance

Krise: GefahrChance

Zur Zeit lese ich mit meiner Tochter Die Stadt der wilden Götter von Isabel Allende. Die Geschichte beginnt, wie meine Tochter meint “sofort mittendrin”: Die Mutter ist todkrank, der Sohn verzweifelt, weil sein Vater ihn zur Großmutter schickt mit den Worten: “Man muss flexibel sein, Alexander. Unsere Familie macht eine Krise durch. Weißt du, mit welchen Schriftzeichen die Chinesen ihr Wort...      weiterlesen!