Virtuelle Teams: So klappt die Zusammenarbeit!

 

Die Wirklichket ist eine Illusion. Allerdings eine sehr beständige.

— Albert Einstein

E-Mail, Videokonferenz, Enterprise 2.0-Plattformen – neue und verbesserte Kommunikationsmedien ermöglichen eine engere Zusammenarbeit – oft über Standorte, Firmen- oder Ländergrenzen hinweg. Die Technik ist die eine Seite. Auf der anderen steht der Umgang mit den neuen Möglichkeiten.

Der direkte, persönliche Kontakt fehlt – und somit die Basis für Vertrauen, dem Schmierstoff erfolgreicher Teams.

Einfacher, erfolgreicher, miteinander

Sie erweitern Ihre Sicht auf die Herausforderungen virtueller Teams – und erfahren, wie man diesen begegnen kann. Sie lernen, mit den typischen Schwierigkeiten der Zusammenarbeit auf Distanz ziel- und lösungsorientiert umzugehen. Und sie lernen, auch online Vertrauen zu stiften – nicht zuletzt dank einer Handvoll Tips und Tricks, mit denen im Alltag das virtuelle Miteinander einfacher wird.

Inhalte

  • Besonderheiten und Herausforderungen der virtuellen Zusammenarbeit.
  • Ziele gemeinsam definieren und tragen
  • Vom Umgang mit Unterschieden
  • Vertrauen schaffen
  • Tools, Tricks und Tips für das virtuelle Miteinander.

Methoden

Trainerinput, Übungen, Simulationen. Das Training kann kombiniert werden mit Online-Lerngruppen.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, die virtuelle Teams führen oder darin mitarbeiten.

Dauer

1 Tag, auf Anfrage mit Vor-und Nachbereitung in Online Lerngruppen.

Max TN-Zahl

10

Ort

Auf Anfrage

Termine

Auf Anfrage

Angebot

Dieses Seminar kann auch als Inhouse-Training gebucht werden. Es kann als offenes Angebot gestaltet, aber auch spezifisch auf neue oder bestehende (Projekt-)Teams angepasst werden.

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Schwedisch

Weitere Sprachen auf Anfrage (mit Übersetzung).

Sie möchten mehr über dieses oder andere Trainings erfahren? Sie möchten ein angepasstes Training, ein Lernprojekt oder Workshops besprechen? Nehmen Sie Kontakt auf – ich freue mich auf Ihre Anfrage!